Bleiprofile

Wir fertigen Bleiprofile als Rundprofile, rechteckig sowie als Prismen- und M-Profile mit Nut und Feder an. Diese werden in einer Endlospressung hergestellt und können auf jede beliebige Länge zugeschnitten werden. Sie können somit sehr gut für großflächige Abschirmungen verwendet werden. Nach Ihren wünschen können mit individuell gefertigten Pressmatritzen auch Profile in Sonderformen gepresst werden (Dreieck, Keil ...)

Bleiprofile können waagerecht oder senkrecht eingebaut werden. Sie stellen eine günstige Alternative zu Bleibausteinen dar, wenn es um die Erstellung von Abschirmwänden oder -decken geht.

Prismenprofile

Für den Aufbau einfacher, schnell zu montierenden Wände können gepresste, gezahnte Prismenprofile eingesetzt werden. Sie eignen sich besonders gut zur Abschirmung von Türen, Labortischen und demontierbaren Wänden usw.

Auf Ihren Wunsch werden die Profile nach Zeichnung spanend bearbeitet. Somit besteht die Möglichkeit, Durchgänge für Leitungen oder Schächte einzubringen.

Die MTH bietet Ihnen Prismenprofile in den folgenden Standart-Größen an:

  • 8 mm x 100 mm x Wunschlänge
  • 10 mm x 100 mm  x Wunschlänge
  • 15 mm x 100 mm  x Wunschlänge
  • 20 mm x 100 mm  x Wunschlänge
  • 25 mm x 100 mm  x Wunschlänge 
  • 30 mm x 100 mm  x Wunschlänge 

Weiter Größen und Formen bieten wir Ihnen auf Anfrage gerne an. Wir übernehmen für Sie auch gerne die Beschaffung von neuen Pressmatritzen um Ihre Wunschprofile (rechteckig, rund oder Sonderformat) zu pressen-.

Legierungen

  • Standardausführung (geeignet zur Abschirmung von Gammastrahlen): Hartblei mit 4% Antimon mit einer Dichte von ca. 11,0 g/cm³
  • Andere Legierungen zur Abschirmung von Neutronenstrahlungen erhältlich
  • Zur Abschirmung von Messgeräten: Verwendung von strahlungsarmen Blei der folgenden Kategorien > 500 Bq/kg / > 100 Bq/kg / > 30 Bq/kg / > 10 / Bq/kg (Pb 210 Aktivität)