Kunststoffummantelung

Die Batterieindustrie fragt zunehmend nach einer weiteren Veredelung der NSG-Zellenpole. Auf Wunsch ummanteln wir die Dichtflächen im Bereich der Deckeldurchführung nach entsprechender Vorbehandlung der Pole mit folgenden alternativen Kunststoffen:

  • Acrylnitril-Butadien-Styrol-Copolymerisat (ABS)
  • Polypropylen (PP)
  • Polyethylen (PE)

Hierdurch wird die Lebensdauer von Batterien nochmals erhöht, da beim Zellenwachstum im Laufe der Nutzung die NSG-Zellenpole flexibel reagieren und den Bruch des Zellendeckels verhindern.